Spielbericht: TSV Loffenau – SV Weitenung III

TSV Loffenau gegen SV Weitenung III 9:1

Als Peter Loch sein Einzel am Samstagnachmittag nach Hause fuhr, war das Spiel der Herren Kreisliga D nach ca. 2 Stunden Spielzeit beendet. Ein deutliches 9:1 prangte auf der Anzeigetafel in der Halle. Der Gastgeber hatte gerade den SV Weitenung III besiegt und somit zwei Punkte gesammelt. In den einzelnen Spielen stand der SV Weitenung III meist auf verlorenem Posten, denn nur 12 Satzgewinne konnten erzielt werden. Einen richtig guten Lauf hatten an dem Tag wiederum Reiter, Hennig und Reiter, die alle ihre Spiele gewinnen konnten und somit maßgeblich zum Teamerfolg beitrugen.

Zum Auftakt des Mannschaftkampfes standen sich zunächst die beiden Eröffnungsdoppel der Teams gegenüber. Zwischenzeitlich mussten Reiter / Hennig zwar einen Satz abgeben, fuhren ihr Spiel gegen Brechlin / Hollek aber trotzdem sicher mit 3:1 ein. Das Match hätte also insgesamt auch knapper ausgehen können. Reiter / Loch holten daraufhin mit einem 3:1 gegen Braun / Hurle einen Punkt für ihr Team. Die Partie hätte also insgesamt auch knapper ausgehen können. Nach den ersten Doppeln standen sich nun der Topspieler des Heimteams und die Nummer 2 des Gästeteams bei einem Stand von 2:0 gegenüber. Roland Reiter kam mit der Spielweise von Johannes Braun am Tisch gut zu Recht und musste schlussendlich nur einen Satz abgeben. Die Partie, in die er auf dem Papier als klarer Favorit gegangen war, endete mit einem 3:1-Sieg. Die Partie hätte also insgesamt auch knapper ausgehen können. Bis in den Fünften ging die Partie zwischen Uwe Hennig und Carsten Brechlin, die Uwe Hennig letztendlich mit 3:2 für sich entscheiden konnte. Auch rückblickend war das eine wirklich spannende Partie. Anschließend ging das untere Paarkreuz bei einem Spielstand von 4:0 an den Tisch. Wenig Chancen ließ Adrian Reiter beim 13:11, 11:3, 11:9 seinem Gegner Günther Hurle. Bei seiner 0:3-Niederlage gegen Dieter Hollek war für Peter Loch schlussendlich wenig zu holen und der Punkt ging verdient an die Gäste. Da war final wirklich nichts zu holen. Vor dem Spitzeneinzel stand der annschaftskampf dementsprechend 5:1. Zwischenzeitlich musste Roland Reiter zwar einen Satz weggeben, fuhr derweil sein Spiel gegen Carsten Brechlin aber dennoch sicher mit 11:8, 11:5, 6:11, 14:12 ein. Damit war bereits der sechste und siegbringende Zähler für das Heimteam auf der Habenseite. Beim Sieg in vier Sätzen konnte Uwe Hennig nur den ersten Satz nicht gewinnen und trug sich mit einem 3:1-Erfolg in die Siegerliste des Tages ein. Beim Sieg in vier Sätzen konnte Adrian Reiter nur den ersten Satz nicht gewinnen und trug sich mit einem 3:1-Erfolg in die Siegerliste des Tages ein. Die Spielstandsanzeige vor dem Spiel der beiden Vierer zeigte ein 8:1. Sah es nach Verlust des ersten Satzes im Match gegen Günther Hurle zunächst nicht gut aus, so gewann Peter Loch im Anschluss die Sätze zwei bis vier und damit die gesamte Partie. Dieser Sieg war somit der 4. Sieg von Loch seit Beginn der Serie, während er bislang 4 Einzel verlor. Das letzte Spiel führte somit im Ergebnis zum eindeutigen Endstand von 9:1.

Nach diesem Erfolg heißt es für den TSV Loffenau nun an diesen Erfolg anzuknüpfen und das nächste Spiel gegen die TTG Achern am 16.03.2024 möglichst erneut positiv zu gestalten. Das Team des SV Weitenung III wird nach dieser Niederlage im nächsten Spiel am 16.03.2024 gegen den TV Lichtental III erneut versuchen, erfolgreich zu sein.

Statistik:
TSV Loffenau
Doppel: Reiter / Hennig 1:0, Reiter / Loch 1:0
Einzel: R. Reiter 2:0, U. Hennig 2:0, A. Reiter 2:0, P. Loch 1:1
SV Weitenung III
Doppel: Brechlin / Hollek 0:1, Braun / Hurle 0:1
Einzel: C. Brechlin 0:2, J. Braun 0:2, D. Hollek 1:1, G. Hurle 0:2

SAVE THE DATE

Fussball: TSV Loffenau – SV 08 Kuppenheim 2 14.04.2024
Fussball: TSV Loffenau – SV 08 Kuppenheim 2 14.04.2024
Fussball: FC Lichtental – TSV Loffenau 21.04.2024
Fussball: FC Lichtental – TSV Loffenau 21.04.2024
Fussball: FC Lichtental 2 – TSV Loffenau 2 21.04.2024
Fussball: FC Lichtental 2 – TSV Loffenau 2 21.04.2024
Fussball: TSV Loffenau – VfB Gaggenau 28.04.2024
Fussball: TSV Loffenau – VfB Gaggenau 28.04.2024
Sportfest 12.07. – 14.07.2024
Sportfest 12.07. – 14.07.2024
Dorffest Loffenau 27.07. – 28.07.2024
Dorffest Loffenau 27.07. – 28.07.2024
Tischtennis Hobby- und Familienturnier 02.11.2024
Tischtennis Hobby- und Familienturnier 02.11.2024
Fussball: TSV Loffenau 2 – VfB Gaggenau 2 28.04.2024
Fussball: TSV Loffenau 2 – VfB Gaggenau 2 28.04.2024
previous arrow
next arrow