TSV Loffenau zum jugendfreundlichen Verein zertifiziert

Als erster Verein der Gemeinde Loffenau wurde der TSV mit diesem Zertifikat ausgezeichnet

Am Montag, den 14.11.2022, fand im Rathaus Loffenau die Zertifikatsübergabe Jugendfreundlicher Verein an den TSV Loffenau 1911 e.V. statt.

Diese Auszeichnung ist Teil des Projekts „Hart am Limit“ (HaLT) und soll Kinder und Jugendliche am Alkoholmissbrauch hindern. Für die Jugendlichen wird es immer leichter, an Alkohol zu gelangen. Deshalb ist es wichtig, frühzeitig Maßnahmen zu ergreifen, um diesem ungehinderten Missbrauch entgegenzuwirken. Seit nun zehn Jahren können sich Vereine zertifizieren lassen und Teil des Projektes des Landkreises Rastatt mit der Fachstelle Sucht Rastatt/Baden-Baden werden.

Der TSV Loffenau ist bisher der erste Verein in Loffenau, der dieses Zertifikat erhalten hat. Zudem ist er der 141. Verein im Landkreis Rastatt, der dieses Angebot in Anspruch nimmt.

Neben der Einhaltung des Jugendschutzgesetzes sind weitere Kriterien ausschlaggebend, um das Zertifikat zu erlangen. Der Verein muss an einer Schulung zum Thema „Alkoholprävention und Jugendschutz im Verein“ teilnehmen und verpflichtet sich, zehn verbindlichen Regeln einzuhalten und fünf weitere Regeln, welche den Vorstellungen des Vereins entsprechen, aufzustellen.

Bei der Zertifikatsübergabe waren Bürgermeister Markus Burger, die Kommunale Suchtbeauftragte des Landkreises Rastatt Frau Pelzer, Herr Langer von der Fachstelle Sucht des Baden-Württembergischen Landesverband für Prävention und Rehabilitation sowie der TSV-Vereinsvorstand und Verantwortliche der TSV-Jugend vertreten.

SAVE THE DATE

Fussball: 15. Qualiturnier zum Cordial Cup Tirol 02.04.2023
Fussball: 15. Qualiturnier zum Cordial Cup Tirol 02.04.2023
Stanno Fussballschule 31.05. – 02.06.2023
Stanno Fussballschule 31.05. – 02.06.2023
previous arrow
next arrow