E-Junioren gewinnen die erste Runde der Hallenbezirksmeisterschaften

Am vergangenen Sonntag spielte die E-jugend der SG Loffenau/Hörden die erste Runde der Hallenbezirksmeisterschaften.
Im ersten Spiel traf man auf den TuS Hügelsheim. Man spielte zwar nicht sehr überzeugend, konnte aber trotzdem mit 2:0 gewinnen.
Das änderte sich im zweiten Spiel. Man drückte gegen den VFB Gaggenau über die 10 minütige Spieldauer extrem, musste jedoch am Ende eine 2:1 Niederlage hinnehmen.
Im dritten Spiel gegen den FV Ötigheim spielten beide Mannschaften nicht gut, sodass man sich verdient mit 0:0 trennte.
So kam es, das es sich nach drei Spielen im vierten Spiel entscheidet, ob man sich für die nächste Runde qualifiziren kann.
Mit einer Niederlage  wäre man raus, mit einem Unentschieden wäre es knapp geworden und mit einem Sieg wäre man sicher weiter.
Die Mannschaft legte deshalb noch mal alles was sie hatten in das letzte Spiel und konnte überzeugend mit 3:1 gewinnen.
Durch den Sieg spielt man nun am 21.01.2018 in Forbach die nächste Runde in der Hallenbezirksmeisterschaft.
Glückwunsch an die Jungs und Mädels.

Die E-Jugend der SG Loffenau/ Hörden verpasst den Einzug in die Endrunde sehr unglücklich

Nach einer sehr guten Leistung bei der 2. Zwischenrunde der Hallenbezirksmeisterschaften in Muggensturm verpasste man den Einzug in die TOP 6 sehr unglücklich. Die SG Loffenau/ Hörden begann mit einem 2:0 Sieg gegen den SV Weitenung, 1:0 gegen Muggensturm und einem beachtlichen 2:1 gegen den Mitfavoriten SV Vimbuch. In den letzten beiden Spielen verlor man jedoch gegen Oberachern 1:2 und gegen den FC Ottenhöfen 0:1. Gegen Ottenhöfen hätte ein Unentschieden zum Einzug in die Endrunde gereicht. 50 Sekunden vor dem Spielende musste man den umstrittenen Gegentreffer hinnehmen und somit zog Ottenhöfen an unseren Jungs vorbei. Man belegte nach einer starken Leistung einen beachtlichen dritten Platz. Im gesamten Bezirk Baden belegt man in der Hallenrunde einen 7. Platz. Die E-Jugend hat sich sehr gut in der Hallenrunde geschlagen und die Trainer sind stolz auf die Leistung der Mannschaft.

E-Junioren weiter Zwischenrunden-Sieger in Ottenau

Die E-Junioren der Spielgemeinschaft Loffenau/Hörden bewiesen sich erneut als gute Hallenfußballer.  Nach dem Turniersieg in Gernsbach spielte das Team am Sonntag auch die erste Zwischenrunde der Bezirksmeisterschaften in Ottenau sehr erfolgreich.

Weiterlesen...

Die E-Jugend der SG Loffenau/Hörden belegt einen guten 3 Platz bei der 2. Zwischenrunde in Muggenstrum

Die E-Junioren der Spielgemeinschaft Loffenau/Hörden spielten beim 2. Zwischenrunden-Turnier in Muggensturm erneut erfolgreich. Dass es am Ende nicht zur Endrunde bei den Hallenbezirksmeisterschaften gereicht hat, war zwar etwas unglücklich, doch das Team um die beiden Trainer Alex und Nicky darf mit sich sehr zufrieden sein.

Weiterlesen...

Turniersieg der E-Jugend der SG Loffenau/ Hörden

Die E-Jugend der Spielgemeinschaft Loffenau/ Hörden konnte das Hallenturnier des FC Gernsbach in Obertsrot gewinnen. In der Vorrunde setzte man sich gegen den FC Obertsrot und FC Gernsbach durch und zog damit ins Endspiel ein.

Weiterlesen...

Unser Goldpartner:


casimir Kast bilddatei

Unsere weiteren
Sponsoren:

 grammophon

nofer
 


 Sparkasse

Jugendfussball logo kl