D-Jugend der SG Hörden/ Loffenau wird Vierter im Bezirk Baden

2017 02 05 PHOTO 00000008 Klein 2


Die D-Jugend der SG Hörden/ Loffenau konnte bei den Bezirksfutsalmeisterschaften einen großen Erfolg feiern. Man wurde Vierter von insgesamt 32 gestarteten Mannschaften. In der zweiten Zwischenrunde konnte man gar den späteren Turniersieger und Teilnehmer bei den Südbadischen Meisterschaften SV 08 Kuppenheim schlagen.

Weiterlesen...

D1-Jugend der Spielgemeinschaft Hörden/ Loffenau wurde Herbstmeister

Die D1-Jugend der SG Hörden/ Loffenau wurde ohne Punktverlust Herbstmeister in der D-Junioren Kreisliga 1.
Mit der maximalen Ausbeute von 24 Punkten aus 8 Spielen und einem Torverhältnis von 38:4 Punkten geht man als Spitzenreiter und Herbstmeister in die Winterpause. Die Jungs krönten eine starke Vorrunde mit einem 2:0 Sieg gegen den Verfolger Rastatter JFV 2.
Die weiteren Ergebnisse waren: 5:0 in Bad Rotenfels, 9:0 gegen den FC Lichtental, 4:0 gegen den FVR Bischweier, 4:1 gegen den FV Muggensturm, 6:2 bei der SpVgg Ottenau und zu Rundenbeginn einem knappen 2:1 gegen die SG Ottersdorf.

Die D2-Jugend spielt am kommenden Wochenende ebenfalls um die Herbstmeisterschaft. Hierbei benötigt man einen Sieg beim SV Oberachern 3.DSC 0265 Mittel

D-Junioren: Verdienter Turniersieg in Lahr!

Die D-Junioren der SG Loffenau/Hörden haben heute den McDonald´s-Ortenau-Cup 2014 in Lahr gewonnen. Etwas überraschend, aber vollauf verdient setzten sich die Jungs auch gegen mehrere Turnierfavoriten wie den Kehler FV, FC Denzlingen, SG Lahrer FV in den Vorrunden- und Zwischenrundenspielen durch. Im Finale wartete der Seriensieger Offenburger FV, der sich in einem umkämpften Halbfinale gegen das Topteam vom FV Malsch aus Nordbaden knapp mit 1:0 behaupten und für das Endspiel qualifizieren konnte.

Weiterlesen...

Startseite

D1-Jugend der Spielgemeinschaft Hörden/ Loffenau wurde Herbstmeister
DSC 0265 Mittel
Die D1-Jugend der SG Hörden/ Loffenau wurde ohne Punktverlust Herbstmeister in der D-Junioren Kreisliga 1.
Mit der maximalen Ausbeute von 24 Punkten aus 8 Spielen und einem Torverhältnis von 38:4 Punkten geht man als Spitzenreiter und Herbstmeister in die Winterpause. Die Jungs krönten eine starke Vorrunde mit einem 2:0 Sieg gegen den Verfolger Rastatter JFV 2.

Weiterlesen...

Unser Goldpartner:


casimir Kast bilddatei

Unsere weiteren
Sponsoren:

 grammophon

nofer
 


 Sparkasse

Jugendfussball logo kl