Couragierter Auftritt beim Hallenturnier in Mörsch

Der SV Mörsch hatte am 09.01.2016 zum Hallenturnier eingeladen. Das Turnier war mit dem Verbandsligisten SV 08 Kuppenheim, den Landesligisten SV Mörsch 1 und FC Germania Forst, dem Bezirksligisten FC Germania Würmersheim, sowie dem Kreisligisten SG Forchheim sehr stark besetzt. Die zweite Mannschaft des SV Mörsch und wir vervollständigten das Teilnehmerfeld. Wie zu erwarten war gegen die höherklassig spielenden Mannschaften nichts auszurichten. Dennoch stimmten Einsatz und Leistungsbereitschaft des überwiegend aus Spielern des Jahrgangs 2002 bestehenden Teams. Nur gegen Kuppenheim setzte es eine sehr deutliche Niederlage. Diese war aber dem Kräfteverschleiß geschuldet, da es das vorletzte Spiel in einer großen Halle nach kräftezehrenden Spielen war. Gegen die Mannschaften, die man auf Augenhöhe sah, wurden gute Ergebnisse geholt. So spielte man gegen Mörsch 2 1:1, wobei hier mehr drin gewesen wäre, hätte man seine Torchancen besser verwertet. Im letzten Spiel gegen Kreisligist SG Forchheim belohnten sich die Jungs für eine couragierte Leistung und gewannen mit 1:0 .

Die Platzierungen: 1. SV 08 Kuppenheim 2. FV Germania Würmersheim 3. SV Mörsch 1 4. FC Germania Forst 5. SG Forchheim 6. SG Loffenau/Hörden 7. SV Mörsch 2

Unser Goldpartner:


casimir Kast bilddatei

Unsere weiteren
Sponsoren:

 grammophon

nofer
 


 Sparkasse

Jugendfussball logo kl