Remis im Derby

Nach der Pokalpleite vom vergangenen Mittwoch gegen den Bezirksligist SG Würmersheim war am dritten Rundenspiel „Wiedergutmachung“ gegen den Lokalrivalen aus Ottenau angesagt. Entsprechend engagiert und motiviert gingen unsere C-Junioren in die Partie und waren in den ersten 20 Minuten klarer Chef auf Gegners Platz. Mit schönem Fußball über die Außenpositionen konnten wir uns immer wieder vor den gegnerischen 16er spielen. Mitte der ersten Halbzeit war es dann soweit. Nach einem schönen Zuspiel von Lukas erzielte Philipp mit einem strammen Schuss von der 16er-Linie die verdiente 1-0 in Führung. Anstatt nun den Schwung der Führung zu nutzen, vergaßen wir das Fußballspielen und Ottenau wurde immer stärker, so dass wir kurz vor dem Pausenpfiff das 1-1 hinnehmen mussten. Die 2. Halbzeit war weitestgehend ausgeglichen, mit Chancen auf beiden Seiten und einer starken Abwehrleistung unserer Defensive rund um Fabio, so dass wir uns letztlich mit einem gerechten 1-1 und unserem ersten Punkt auf die Heimreise machten.

Unser Goldpartner:


casimir Kast bilddatei

Unsere weiteren
Sponsoren:

 grammophon

nofer
 


 Sparkasse

Jugendfussball logo kl